Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Ecuador

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638138

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Inselhopping auf Ihre Art

    Inselhopping auf den Galapagosinseln

    Inselhopping auf Ihre Art
    • Überblick
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Ausflügen in Kleingruppen (Übernachtung in Hotels auf den einzelnen Inseln)
    Reisedauer: 6 Tage / 5 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Aktivität: Tagesausflug auf eine Nachbarinsel inkl. Schnorchelpausen & Tierbeobachtungen, Tagesausflug zu "Los Tuneles" (jeweils inkl. Guide)
    Reiseroute: Santa Cruz - Isabela - Santa Cruz
    Reisepreis: ab € 1169,- p.P. bei 2 Personen

    Die Galapagosinseln, 1000 km vor der ecuadorianischen Küste, sind bekannt für ihre einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Millionen Jahre lang konnten die Tiere hier ungestört leben und sind bis heute überhaupt nicht scheu. Bei diesem Inselhopping-Baustein haben Sie die Möglichkeit zwischen drei Unterkunfts-Optionen zu wählen. Sie übernachten entweder in einfachen Budget-Unterkünften, in einfachen Mittelklasse Hotels oder etwas komfortabler in gehobenen Mittelklasse Hotels. Von Santa Cruz “hüpfen” Sie nach Isabela. Sie besuchen die Inseln in einer kleinen internationalen Gruppe und haben einen Englisch sprechendem Vertreter unserer Agentur als Ansprechpartner. Sie sind beim Inselhopping unabhängiger als auf dem Boot. Unternehmen Sie eine romantische Wanderung am Strand bei Sonnenuntergang und beobachten Sie dabei Seelöwen und Meeresechsen, die von den fröhlich flatternden Fregattvögeln am Horizont umrahmt werden.

    Übernachtung: 3 Nächte auf Santa Cruz, 2 Nächte auf Isabela, jeweils in einfachen Hotels Komfort 2
    Aktivitäten: Tagesausflug auf eine der Inseln inkl. Schnorchelpausen und Tierbeobachtungen, Tagesausflug zu "Los Tuneles" (alle Ausflüge mit Englisch sprechendem Guide)
    Mahlzeiten: 5x Frühstück, 3x Mittagessen
    • Hin- und Rückflug zu den Inseln (ab ca. € 400,- p.P.)

    • Eintritte: Galapagos Archipel (USD 120,- p.P., vor Ort bar zu zahlen)

    • Getränke

    • Trinkgelder

    • Flughafensteuern

    Gut zu wissen:

    Das Inselhopping Programm ist immer ohne Gewähr, da die lokalen Autoritäten des Nationalparks jederzeit Änderungen vornehmen können. Dieses Reiseprogramm gibt Ihnen eine Vorstellung davon, welche Aktivitäten für die einzelnen Tage planmäßig vorgesehen sind.

     

     

     

    Tag 1 – Ankunft auf Santa Cruz – Riesenschildkröten im Hochland

    schildkroeten-ranch-galapagos-inselhopping

    Freilebende Schildkröten im Hochland der Insel

    Nach der Ankunft am kleinen Flughafen von Baltra erwartet Sie ein Vertreter unserer Agentur, der Sie abholt und Ihnen bei der Überquerung des Kanals und der Anreise bis nach Puerto Ayora hilft. Wenn Sie die Tiervielfalt schon auf der ersten Fahrt zum Hotel entdecken, wissen Sie es ganz sicher: Sie sind am Traumreiseziel angekommen!

    Sie überqueren zunächst den ‚Itabaca Kanal‘, der die Insel Baltra und den Flughafen von Santa Cruz trennt. Weiter geht es mit einem privaten Fahrer in das Hochland von Santa Cruz, dem natürlichen Lebensraum der Riesenschildkröten. Hier machen Sie Halt an einer Hacienda und haben dabei Gelegenheit die Umgebung zu erkunden und dabei so nah an diese beeindruckenden Tiere heranzukommen, dass Sie sogar ihre Fressgeräusche wahrnehmen können. Sie können sich auch problemlos mit den langsamen Giganten fotografieren – natürlich ohne Blitz!

    Anschließend gibt es Mittagessen auf der angrenzenden Hacienda, bevor Sie Ihre Fahrt in den Süden der Insel fortsetzen. Nach etwa 45 Minuten erreichen Sie Ihr Hotel in Puerto Ayora. Damit Sie einen Überblick über die Aktivitäten der nächsten Tage bekommen, erklärt Ihnen ein Vertreter unserer Agentur alles Weitere bei einem ‚Meet and Greet‘. Sie haben nun Zeit Fragen zu stellen, falls noch etwas unklar ist. Den restlichen Tag haben Sie zur freien Verfügung und können das Hafenörtchen nach Belieben erkunden. Kleine Geschäfte und Handwerkerstände gibt es zur Genüge. Nach einem spannenden ersten Tag können Sie bei einem Abendessen in einem der Restaurants die ersten Erlebnisse auf den Inseln auf sich wirken lassen.

    Tag 2 – Vormittag zur freien Verfügung, Nachmittag Überfahrt nach Isabela

    galapagos-inselhopping-hafen-isabela

    Ankunft auf Isabela

    Reisedauer: ca. 2 Stunden mit öffentlichem Schnellboot

    Heute haben Sie den Morgen zur freien Verfügung auf Santa Cruz. Wir sind bereits früh morgens noch zum ‚Schildkröten-Strand‘- ‚Tortuga Bay‘ gelaufen. Für den Weg benötigen Sie knappe 45 Minuten zu Fuß, ab dem Eingang. Dennoch lohnt sich dieser Ausflug, denn es handelt sich um den längsten Sandstrand der Galapagosinseln, den auch Meeresechsen nach dem Fressen zum Entspannen nutzen.

    Am Nachmittag werden Sie am Hotel abgeholt und zum Pier gebracht, wo Sie auf das Schnellboot umsteigen, welches Sie auf die Insel Isabela bringt. Sofort werden Sie Unterschiede zur Insel Santa Cruz feststellen. Da es hier auch keine Geldautomaten gibt, heben Sie am besten vorher auf Santa Cruz etwas Geld ab. Auf Isabela erwarten Sie kilometerlange Strände, in der Nähe Ihres Hotels. Die Straßen sind nicht befestigt und die gesamte Insel wirkt noch etwas ursprünglicher als die Hauptinsel. Am heutigen Tag haben Sie Zeit den Ort zu erkunden und am Strand entlang zu schlendern. Wenn Sie etwas erleben möchten, können Sie auch zurück zum Pier laufen. Wenn Sie sich rechts halten, kommen Sie zur ‚Concha Perla‘, einer kleinen Bucht, in der es sich ausgezeichnet schnorcheln lässt. Abends können Sie in einem der Restaurants des Dorfes essen.

    Tag 3 – Tagesausflug ‚Los Tuneles‘

    galapagos-inselhopping-rote-erde

    Unterwegs zu den Lavaformationen

    An diesem Morgen starten Sie schon früh zu Ihrem Ausflug zu ‚Los Tuneles‘. Für uns war dies eines der besten Schnorchel-Reviere während unseres Aufenthalts und das Wasser lädt zum Schwimmen ein. Der Ort wurde benannt aufgrund der Lavaformationen, die erkalteten und hier sowohl oberirdisch als auch unterirdisch Tunnel und Höhlen formten. Sie unternehmen mit Ihrem Guide eine Wanderung an Land und können die Formationen von oben betrachten. Vielleicht entdecken Sie hier auch Blaufußtölpel und Galapagospinguine.

    Ein Stück weiter bei El Finado können Sie die Unterwasserwelt hautnah entdecken. Mit etwas Glück sehen Sie beim Schnorcheln Meeresschildkröten, Manta-Rochen, Riffhaie, oder sogar Seepferdchen.

    Das Mittagessen ist inklusive. Als wir zurück in Puerto Villamil waren, haben wir in dem kleinen Restaurant ‚El Faro‘ zu Abend gegessen.

    Tag 4 – Vormittags: Flamingo-Lagune & Schildkrötenaufzuchtsstation, Nachmittags: Überfahrt nach Santa Cruz

    Reisedauer: ca. 2 Stunden mit dem Boot

    Flamingos-galapagos-inselhopping

    Mit etwas Glück sehen Sie Flamingos aus nächster Nähe

    Am Vormittag haben Sie ausreichend Zeit, um die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Wir empfehlen Ihnen einen Abstecher in das Feuchtgebiet der Insel zu machen, welches direkt hinter dem Ort beginnt. Die Flamingo-Lagune ‚Poza de los Diablos‘ ist der einzige leicht zugängliche Ort der Inseln an dem Sie Flamingos erleben können. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Weg auch noch weiter zur Schildkrötenaufzuchtsstation fortsetzen. Hier haben Sie noch einmal Gelegenheit etwas mehr über die Zucht und den Schutz der langsamen Riesen zu erfahren, bevor Sie zurück zum Hotel gehen. Aber natürlich können Sie auch ganz einfach den Vormittag entspannt am Strand verbringen oder in der Bucht bei Concha de Perla schnorcheln gehen.

    Am Nachmittag werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Pier gebracht. Sie machen sich nun mitsamt Ihrem Gepäck auf den Rückweg nach Santa Cruz. Nach der etwa zweistündigen Überfahrt erreichen Sie die Hauptinsel und werden zu Ihrem Hotel gebracht. Den Rest des Tages verbringen Sie ganz nach Ihrem Geschmack. Abendessen können Sie bequem in einem der Restaurants im Ort. Uns hat es besonders gut gefallen einfach entlang der Einkaufsstraße zu schlendern und das geschäftige Treiben auf dem Fischmarkt zu beobachten.

     

    Tag 5 – Tagesausflug rund um Santa Cruz

    galapagos-inselhopping-naehe-tiere

    Sehen Sie mit etwas Glück Blaufußtölpel

    Nachdem Sie bereits die beiden Inseln Santa Cruz und Isabela zu Land erkundet haben, ist es nun an der Zeit, einen weiteren Ausflugsort mit dem Schiff anzusteuern. Während dieser Tagestour besuchen Sie einen der folgenden Orte, die Sie nur mit dem Schiff erreichen können: Plazas und Punta Carrion, Floreana, Bartolomé, Santa Fe oder Seymour Norte und Bachas. Während der Fahrt mit dem Schiff dorthin können Sie mit etwas Glück Delphine oder Wale beobachten.

    Jede Insel hat ihre Besonderheiten, so sehen Sie entweder eine beeindruckende Lavalandschaft, Seelöwenkolonien oder Landleguane. Der Tagesausflug auf dem Boot wird Ihnen auf jeden Fall lange in Erinnerung bleiben.

    Welchen Ausflug Sie unternehmen hängt von den Verfügbarkeiten, den Wetterbedingungen und den Bestimmungen des Nationalparks ab. Alle sind inklusive Schnorchel-Ausrüstung und Mittagessen. Gegen Abend kommen Sie zurück nach Puerto Ayora.

    Tag 6 – Abreise aus Santa Cruz – Ende Ihres Galapagos Urlaubs

    strand-galapagos-inselhopping

    Galapagos heißt auch Entspannen

    Früh haben Sie noch etwas Zeit um an den Strand zu gehen oder ein letztes Mal durch das Dorf zu schlendern. Denn nun heißt es schon Abschied nehmen, von dem kleinen Paradies Galapagos. Ein Fahrer bringt Sie nach dem Frühstück zum Flughafen.

    Von dort geht es zurück auf das Festland – sicherlich um viele einmalige Erlebnisse und eindrucksvolle Fotos reicher. Vergessen Sie nicht, sich von Ihrem Guide am Flughafen den Galapagos Nationalparkstempel in den Reisepass stempeln zu lassen! Dieser ist unserer Meinung nach wirklich ein schönes Andenken.

    Verlängerungsmöglichkeiten auf den Galapagosinseln

    Natürlich können Sie Ihre Galapagosreise auch um einige Nächte verlängern. So verbringen Sie Zeit auf den Inseln, ohne ein festes Programm geplant zu haben. Gerade in den Sommermonaten von Januar bis Mai lohnt es sich die Reise entspannt am Strand abzuschließen, da das Meer zu dieser Jahreszeit schön warm ist und zum Schwimmen und Schnorcheln einlädt.

    Gerne bieten wir Ihnen ein schönes Hotel auf den Inseln Santa Cruz, San Cristobal oder Isabela an, fragen Sie unsere Reisespezialisten nach den Möglichkeiten.

    Informationen

    Flüge

    Sie können täglich vom Festland zu den Galapagosinseln fliegen. Die Flüge starten alle vormittags, sodass wir vor oder nach Ihrem Galapagos Urlaub immer eine extra Übernachtung in Quito oder Guayaquil buchen, so dass Ihr Galapagos Aufenthalt gut an die anderen Bausteine anschließt.

    Aufgepasst!

    Für die Flüge zu den Galapagosinseln gelten die Stornierungsbedingungen des jeweils gebuchten Tarifes der Airline.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Inselhopping, einfache Mittelklasse Hotels

    Die nächst höhere Kategorie der Unterkünfte sind die einfachen Mittelklasse Hotels. Wenn Sie ein paar Euro mehr ausgeben können und wollen, übernachten Sie in etwas höherwertigeren Hotels mit mehr Annehmlichkeiten, allerdings ohne großen Luxus.

    Reisekosten: € 1309,- p.P. bei 2 Personen für 6 Tage / 5 Nächte
    Leistungen: 3 x Mittagessen, geführte Ausflüge auf den Inseln mit Englisch sprechendem Guide, Schnellboot von Santa Cruz nach Isabela und zurück, Flughafentransfers

    Übernachtungen in einfachen Mittelklasse Unterkünften inklusive Frühstück (Komfort 2)

    Inselhopping, gehobene Mittelklasse Hotels

    Wenn Sie lieber komfortabler übernachten möchten, können wir Ihnen unsere gehobenen Mittelklassehotels einplanen. So nutzen Sie die Galapagosinseln am Ende Ihrer Reise gleichzeitig zur Entspannung und Erholung.

    Reisekosten: € 1725,- p.P. bei 2 Personen für 6 Tage / 5 Nächte
    Leistungen: 3 x Mittagessen, geführte Ausflüge auf den Inseln mit Englisch sprechendem Guide, Schnellboot von Santa Cruz nach Isabela und zurück, Flughafentransfers

    Übernachtungen in gehobenen Mittelklasse Unterkünften inklusive Frühstück (Komfort 3)

    Welche Variante möchten Sie anfragen

    Inselhopping auf Ihre Art
    Inselhopping, einfache Mittelklasse Hotels
    Inselhopping, gehobene Mittelklasse Hotels
    x