Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Ecuador

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638138

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Entspannung in den heißen Quellen von Papallacta

    Übernachtung in Papallacta und Besuch der heißen Quellen

    • Überblick
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reisedauer: 2 Tage/ 1 Nacht
    Reisebeginn: täglich
    Aktivität: Entspannen in den heißen Quellen des Hotels inkl.
    Ort: Papallacta
    Reisepreis: € 208,- p.P. bei 2 Personen

    Papallacta befindet sich etwa zwei Stunden von Quito entfernt und eignet sich gut als Abschluss einer Reise. Mit diesem Baustein lernen Sie eine etwas entlegenere Region der Anden kennen, in die sich nicht viele Touristen verirren, in der jedoch auch die Einheimischen eine kleine Pause vom Alltag machen. Sie verbringen eine Nacht in einem Hotel, welches über eigene, private Thermalquellen verfügt und übernachten in einer privaten Cabaña, die gemütlich eingerichtet ist. Somit haben Sie Ihre eigenen, warmen Thermalbecken direkt vor der Tür und können jederzeit dort baden gehen. Hier können Sie noch einmal entspannen, bevor es zurück nach Europa geht.

    Übernachtung: Eine Nacht in einer komfortablen Holzcabaña Komfort 3
    Transport: Privattransfer von Quito nach Papallacta und zurück
    Mahlzeiten: Frühstück
    • Eintritt in den Spa Bereich des Hotels oder zu den öffentlichen Thermen

    • Weitere Mahlzeiten, Getränke

    • Persönliche Ausgaben

    • Trinkgelder

    • ggfs. Privattransfer; je nach Anschlussbaustein 55-110 Euro pro Person

    Tag 1: Fahrt nach Papallacta und Entspannen in den Thermalquellen

    Die Thermalquellen direkt vor der Tür

    Die Thermalquellen direkt vor der Tür

    Sie beginnen Ihren Entspannungs-Baustein mit der Fahrt nach Papallacta. Da der Ort außerhalb der normalen Panamericana-Route liegt, organisieren wir Ihnen hierfür einen privaten Fahrer. Ab Quito erreichen Sie die Stadt der heißen Quellen in etwa zwei Stunden. Schon die Fahrt verrät: Sie kommen noch höher, als Sie es bereits in Quito sind – lassen Sie es also langsam angehen. Nachdem wir angekommen sind, fanden wir es schön einfach die Cabaña zu beziehen und den Rest des Tages in den privaten, heißen Quellen direkt vor dem Eingang zur Unterkunft zu entspannen. Da die Umgebung oft sehr kalt und neblig sein kann, lohnt sich der Sprung in die angenehmen Becken um so mehr.

    Wenn Sie schon einmal hier sind, empfehlen wir Ihnen auch den SPA Bereich des Hotels zu nutzen. In dem separaten Teil der Anlage gibt es noch mehr und vor allem eine größere Auswahl an heißen Quellen und die Möglichkeit spezielle Behandlungen hinzuzubuchen. Den Aufpreis von etwa 22 US Dollar pro Person können Sie bequem vor Ort bezahlen.

    Tag 2: Weiterfahrt zum nächsten Ziel

    Grüne Umgebung Papallactas

    Grüne Umgebung Papallactas

    Genießen Sie am Morgen noch das Frühstück, oder springen Sie zum Wachwerden noch einmal in die Thermalquellen, ehe Sie sich auf den Weg zu Ihrem nächsten Reiseziel machen. Auf unserer Reise haben wir sogar noch einen Morgenspaziergang in der Umgebung unternommen. Nun ist es auch schon Zeit Abschied zu nehmen. Wir haben Ihnen einen Fahrer organisiert, der Sie abholt.